Pfeil nach links Drucker-Symbol Brief-Symbol Pfeil nach rechts

Crème fraîche – Variante der Sauren Sahne

Der säuerliche Frischrahm sollte jederzeit als Grundausstattung im Kühlschrank stehen: Er kommt in zahlreichen Rezepten vor und wartet auch ansonsten mit vielen Vorzügen auf.


Pfeil nach links Drucker-Symbol Brief-Symbol Pfeil nach rechts

Sophia Nucke

Diplom-Ökotrophologin (Ernährungs­wissenschaftlerin)
29. September 2014
Bild: (c) tobi / clipdealer.com

Französische Reinheit

Crème fraîche ist ein Sauerrahmerzeugnis, das auf Grundlage von wärmebehandelter ("pasteurisierter") Sahne hergestellt wird. Diese Spezialität stammt aus Frankreich. Bei der Herstellung werden dem Rahm Bakterien zugeführt, welche den bereits in der Kuhmilch enthaltenen Milchzucker in Milchsäure umwandeln. Hierdurch entsteht ein säuerlicher Geschmack, der dem Produkt trotz des hohen Fettgehaltes von mindestens 30 Prozent eine angenehme Frische verleiht.

Dem fertigen Produkt dürfen weder weitere Hitze noch Konservierungsstoffe oder Stabilisatoren zugesetzt werden. Dies macht das Produkt zu einem "reinen", das Gerichte in der warmen und kalten Küche verfeinern kann.

 

Praktische Verfeinerung

Crème fraîche zeigt ihre Vorzüge vor allem bei der Zubereitung von Suppen, Gemüsezubereitungen und Saucen, da sie beim Einrühren in heiße Gerichte nicht ausflockt. Crème fraîche ist eine hervorragende Grundlage von Dips, würzigen Cremes und Salatdressings. In Süßspeisen und als Zutat in Kuchen und Torten fördert das Produkt vor allem die Cremigkeit der Gerichte.

Wie alle Milcherzeugnisse enthält auch Crème fraîche einen hohen Anteil an Calcium und Eiweiß. Weil Sahne ihr Ausgangsprodukt ist, hat die Crème einen hohen Fettanteil und einen entsprechenden Kaloriengehalt. Fettreduzierte Alternativen sind auf dem Markt erhältlich. Dabei ist allerdings zu beachten, dass die küchentechnischen Vorzüge des Originals nicht mehr uneingeschränkt zur Verfügung stehen.




Bildquellen von oben nach unten: (c) tobi / clipdealer.com, (c) anest / clipdealer.com, (c) margouillat / clipdealer.com, (c) siamphotos / clipdealer.com, (c) tobi / clipdealer.com, (c) tashka2000 / clipdealer.com, (c) detailfoto / clipdealer.com, (c) volff / clipdealer.com, (c) w.r.wagner / pixelio.de, (c) w.r.wagner / pixelio.de, (c) Tim Reckmann / pixelio.de, (c) diamant24 / clipdealer.com, (c) vandaimages / clipdealer.com, (c) margouillat / clipdealer.com, (c) anyka / clipdealer.com